Madrabours Eck

Spore


Im PC-spiel Spore begleitet Ihr Eure eine selbst erschaffene Rasse von der Zelle aus der Ursuppe bis hin zu Kreatur mit der "Herrschaft" über die Milchstrasse. Schwerpunkt liegt dabei auf dem Erstellen eurer Kreatur und später der Gebäude und Planeten, d.h. heisst, ihr könnt eurer Kreativität und Phantasie freien Lauf lassen. Und mit frei meine ich wirklich frei, denn die in Spore enthaltenen Editoren besitzen hunderte Bauteile, welche auch noch nach Lust und Laune angepasst und an eure Schöpfungen angepasst werden.
Die eigentlichen Spielphasen sind zwar ebenfalls recht unterhaltsam, bieten aber auf Dauer keine allzugroße Herausforderung. Mir persönlich macht es aber sehr viel Spass, immer neue Schöpfungen anderer Spieler zu entdecken und sich mit diesen Anzufreunden oder diese zu Verhauen. Richtig gelesen: Zwar kann man direkt im Spiel nicht mit anderen agieren, jedoch werden eure Kreatuen in die Sporepedia hochgeladen und in Eurem Spiel werden von den mittlerweile Millionen Schöpfungen ebenfalls welche heruntergeladen und in eurem Spiel verwendet.
Ehe ich mir aber den Mund fusselig rede über Dinge, die im Internet eh schon an zig Stellen stehen, hier ein paar Links zum weiterinformieren und darunter das "Wichtigste": Ein paar meiner...ääähhh.... Machwerke samt Klickmöglichkeit zu meiner Sporepedia-Seite. Und falls Ihr mal irgendwo den Homersen oder anderen meiner (also in diesem Fall Ilberics) Kreaturen begegnet - grüßt sie schön von mir...;)

Später werden hier (vieleicht) noch eigene sporige Erfahrungs- und Erlebnisberichte folgen...



Spore bei Amazon einkaufen

Letze Änderung: 20.11.2009

Zitat der Woche:

Im Übrigen gilt ja hier derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als der, der den Schmutz macht.


Kurt Tucholsky
Madrabours Eck
madrabour.de Radebeul - Zitzschewig